Evangelisch-reformierte Gemeinde Freepsum

Die Entstehung der Kirche in Freepsum wird in die Mitte des 13. Jahrhunderts datiert. Das Innere der Kirche ist ein Beispiel für den schlichten Rechteckeinraum. Die ursprüngliche Form der Fenster ist noch an der Nordseite der Kirche erkennbar.

An der Außenmauer befindet sich eine Uhr, vermutlich um 1600 angebracht, sie wurde 1995 erneuert. Oberhalb des Ziffernblattes steht ein lateinischer Vers, übersetzt: "Schaue zurück, der du vorübergehst, es enteilt die drehende Zeit". Neben der Kirche steht der alte Glockenturm, der bemerkenswerterweise sieben Schallöffnungen hat.

 


Evangelisch-reformierte Kirche in Freepsum

Gottesdienst:
im Wechsel mit Groß-Midlum 9 Uhr oder 10.15 Uhr

Kontakt und weitere Infos:
Pastor Edzard Folkert Herlyn
Tel.: 04923/1330
E-Mail


Die Orgel